Das viele Üben hat sich gelohnt! Viele tanzfreudige Kinder und Erwachsene tanzten am Montag gemeinsam zu "Waka Waka" und zeigten, was sie gelernt haben.

(06.04.2022)

1 2 3 4 5 6 7 8

805821DA-19B7-4F37-8F52-926713D82C25 8BB22B3A-8289-4C0A-ABB0-5946B2E985E5 8C4AAD78-CCAE-4970-8E55-908D3A45A170 B7E32989-386C-4077-81BE-1936E8F2E191

 

Zum Artikel der WZ vom 16.03.2022 geht es hier

Etwas kleiner als wir es üblicherweise feiern, aber nicht weniger schön, haben wir dieses Jahr St. Martin gefeiert. Mit bunt gestalteten Laternen machten sich die Kinder mit ihren Klassen und Partnerlerngruppen auf den Weg durch die Gartensiedlung oder den Wald. Die Martinslieder durften dabei natürlich nicht fehlen. Am Freitag gab es für alle dann einen leckeren Weckmann! :-) 

(12.11.2021)

20211112_082012 20211112_082016 20211112_082021 20211112_082453 20211112_082529 20211112_083932 20211112_084127 20211112_084131 20211112_085307 20211112_085322 20211112_092156 20211112_092506

 

In diesem Jahr freuen sich die Kinder einiger Familien der Gemeinde Schellenbeck über "hübsch verpackte Päckchen", die überall im Haus Haarhausen zusammengestellt wurden. Vielen Dank für alle Spenden!

 

"Der kleine Zahlenteufel" war bei uns an der Schule zu Besuch!

Unglücklich über all' die Zahlen in seinem Alltag ging der Zahlenteufel eine kleine Wette ein und gab sich größte Mühe, alle Zahlen aus der Welt zu schaffen. Ob er es am Ende wirklich geschafft hat? Das konnten sich die Kinder live vor Ort anschauen. Viele begeisterte Kinder und Erwachsene sahen ein tolles Mathe-Musical des Theaters Nimmerland!

(11.11.2021)

20211110_091652 20211110_091711 20211110_092112 20211110_092124

 

"Mein Körper gehört mir" - Ein Projekt der theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück 

Dank der großzügigen Spende des Vereins "Menschen gegen Missbrauch e.V." konnten wir das wertvolle Projekt zur Prävention von sexuellem Missbrauch mit allen Kindern aus den Jahrgängen 3 und 4 durchführen. Dieses Projekt hat zum Ziel, das Selbstbewusstsein der Kinder zu stärken. Sie lernen, auf ihr Bauchgefühl zu hören, in potentiell gefährlichen Situationen "Nein" zu sagen und sich Hilfe zu holen.

(Oktober/November 2021)